Katzenmilch

Verwöhnen Sie Ihre Katze mit einer hochwertigen Milch für Katzen. Kaufen Sie Katzenmilch bei einem Hersteller, der auf Zusätze von Zucker, Aroma- und Farbstoffen verzichtet.

Im Vergleich ist die laktosereduzierte Milch besonders auf die Bedürfnisse Ihres Stubentigers angepasst. Normale Kuhmilch kann aufgrund des Milchzuckers Laktose bei Katzen zu Durchfall führen und sollte deshalb nicht gegeben werden. Katzenmilch ist aufgrund der geringeren Laktose besser verträglich. 

Wenn Sie Katzenmilch kaufen, achten Sie auch auf die Größe der Packung und die
Altersangabe. Bei kleinen Kätzchen lohnt sich eher der Kauf einer größeren Menge Katzenmilch. Kleinere Packungen reichen bei älteren Katzen, die nur ab und zu Katzenmilch bekommen.

Beachtenswertes beim Kauf von Katzenmilch

Auf folgende Eigenschaften müssen Sie beim Katzenmilch kaufen achten:

  • Inhaltsstoffe
  • Alter der Katze
  • Art der Milch

Inhaltstoffe

Möchten Sie Ihrem kleinen Tiger Katzenmilch kaufen, sollten Sie auf die Inhaltsstoffe achten. Zucker ist für eine Katze ebenso ungesund wie für den Menschen, deshalb sollte dieser in der Milch für Katzen nicht zugesetzt sein. Denn zu viel Zucker kann zu schlechten Zähnen und Diabetes führen.

Alter der Katze

Achten Sie beim Kauf der Milch für Katzen auch, ab welchem Alter diese gegeben werden darf. Sie können dabei meistens Katzenmilch kaufen, welche als Muttermilchersatz oder als Leckerli für ältere Katzen verwendet werden kann. Dies ist auf der Verpackung normalerweise vermerkt.

Art der Milch

Normale Kuhmilch sollten Sie Ihrer Katze nicht anbieten. Ihnen fehlt das Enzym Laktase zum Verdauen des Zuckers Laktose. Da Kuhmilch in der Regel Laktose enthält, kann dies zu Durchfall bei Ihrem Stubentiger führen. Das gilt besonders für Katzen, die schon seit Längerem keine Milch mehr zu sich nehmen. Denn während kleine Kätzchen noch genügend Lactase produzieren, um die Muttermilch problemlos zu verdauen, sinkt diese mit steigendem Alter der Katze. Einige Katzen können durchaus kleine Mengen Kuhmilch trinken, ohne davon krank zu werden. Das gilt besonders für die typische Bauernhofkatze. Da diese meistens von klein auf regelmäßig Milch bekommen, haben sich ihre Körper daran gewöhnt und es tritt seltener Durchfall auf. Jedoch sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie spezielle Katzenmilch kaufen. Diese ist laktosereduziert und deshalb besser verträglich für Ihre Katze.

Hersteller und Marken im Vergleich

Die Hersteller im Vergleich setzen hohe Ansprüche an sich selbst, um qualitativ hochwertige Tiernahrung herzustellen. Dabei unterscheiden sich die Hersteller im Vergleich insbesondere in der angebotenen Größe der Verpackung sowie den genauen Inhaltsstoffen. International erfolgreich und der erste Hersteller von Katzenmilch ist GimCat. Das Unternehmen ist ein Spezialist in der Herstellung von Katzenstreu und Leckerlies. Royal Canon blickt ebenfalls auf eine lange Erfahrung in der Tierfutterproduktion zurück. Diese Firma legt besonders großen Wert auf ein Sortiment, das mithilfe von Spezialisten immer den neusten Erkenntnissen entspricht. Animonda hat neben normalem Katzenfutter auch spezielle Diätnahrung im Angebot, die bei manchen Krankheiten notwendig ist.

GimCat Milch mit Kalzium

Angebot
GimCat Milch mit Calcium – Katzenmilch aus echter laktosereduzierter Vollmilch für gesunde Knochen – 1 Beutel (1 x 200 g)
  • Die GimCat Milch wird schonend aus echter Vollmilch hergestellt und ist dank ihrer laktosereduzierten Rezeptur leicht bekömmlich
  • Als Naturprodukt mit wertvollem Calcium fördert die Katzenmilch den Knochenaufbau und verbessert die Flüssigkeitsaufnahme Ihrer Katze
  • Dank ihrer laktosereduzierten Rezeptur ohne Zukerzusatz und ohne künstliche Farb- & Konservierungsstoffe ist die GimCat Milch für alle Rassen geeignet
  • Zusammensetzung: Milch und Molkereierzeugnisse (Vollmilch laktosereduziert 99,2 %), Mineralstoffe / Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern
  • Lieferumfang: 1 x 200g-Beutel GimCat Milch aus echter Vollmilch im wiederverschließbaren Standbodenbeutel - Made in Germany

GimCat hat seinen Sitz im deutschen Emmerich und kann auf eine über 50-jährige Erfahrung zurückblicken. Das Unternehmen legt besonders großen Wert auf hochwertige Produkte, die die Sicherheit von Mensch und Tier garantieren. Diese Qualitätsansprüche werden vom Unternehmen regelmäßig überprüft. Die hohen Standards erklären den Erfolg GimCats in über 40 Ländern der Welt. Sie können hier Katzenstreu, Leckerli und Katzenmilch kaufen. GimCat ist dabei der erste Hersteller, der laktosereduzierte Katzenmilch für kleine Kätzchen herstellte.

Royal Canon Babycat Milk

Angebot
Royal Canin 55195 Babycat Milk 300g Pulver - Katzenfutter
  • Sofort lösliches Milchpulver mit hohem Energiegehalt zur Deckung des speziellen Bedarfs von Katzenwelpen in den ersten Lebenswochen
  • Zubereitung ohne Flockenbildung
  • Milchproteine und Fructo-Oligosaccharide fördern eine optimale Verdauun
  • Unterstützt eine gute Entwicklung der Vitalfunktionen des Katzenwelpen durch einen exklusiven Nährstoffkomplex (Taurin, essentielle Aminosäuren und Vitamine)

Das Kölner Unternehmen Royal Canon stellt seit über 30 Jahren Tierfutter her. Aufgrund der hohen Qualität erfreut sich das Futter auch international an großer Beliebtheit. Durch die Zusammenarbeit von Tierärzten, Züchtern und Ernährungswissenschaftlern ist es Royal Canon möglich, das Futter an die Bedürfnisse der Tiere anzupassen. Moderne Produktionstechniken, Innovation und stetige Weiterentwicklung sorgen für eine hohe Qualität des Futters.

Animonda Milkies Selection, 4 Sorten á 5 Kapseln

Angebot
Animonda Milkies Selection, 4 Sorten á 5 Kapseln = 20 Kapseln á 15 g
  • Lactosereduziert: Die meisten erwachsenen Katzen vertragen keine Kuhmilch. Animonda Milkies sind laktosereduziert und daher leicht verdaulich
  • Kleine Portionen: Die praktischen Einwegkapseln sind optimal dosiert. Es bleiben keine Reste übrig, die mühsam im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen
  • Ohne Zusatzstoffe: Natürlich frei von Geschmacksverstärkern, Soja, Zucker, Farb- und Konservierungsstoffen, für einen unverfälschten Geschmack
  • Vielseitig anwendbar: Für besonders anspruchsvolle Stubentiger als Topping über das Futter, aufglöst im Trinkwasser oder einfach als kleiner Snack zwischendurch
  • Qualität aus Deutschland: Jahrzehntelange Erfahrung und eine enge Zusammenarbeit mit Tiermedizinern und Ernährungswissenschaftlern sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität

Animonda stellt hochwertige Nahrung insbesondere für Katzen und Hunde her. Dabei steht im Mittelpunkt eine artgerechte und natürliche Ernährung für die geliebten Haustiere. Die Produkte Animondas basieren auf aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft ohne künstliche Aroma- oder Farbstoffe. Für eine hohe Qualität des Tierfutters sorgt die schonende Verarbeitung hochwertiger Zutaten. Sie können hier nicht nur normales Katzenfutter, sondern auch spezielle Diätnahrung und Katzenmilch kaufen.

Der Vergleich: Tipps zur Verwendung

  • Trinkt Ihre Katze nur sehr wenig, können Sie etwas Katzenmilch ins Wasser mischen. Da die meisten Katzen sehr gerne Milch mögen, wird sie dadurch wahrscheinlich mehr trinken. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für gesunde Nieren wichtig. Trotzdem sollten Sie Katzenmilch nur in Maßen verfüttern. Sehen Sie Katzenmilch weniger als Nahrungsergänzungsmittel, sondern als Leckerli, mit dem Sie Ihre Katze ab und zu verwöhnen können.
  • Katzenmilch für kleine Kätzchen erhalten Sie als Pulver, in der Dose oder flüssig. Bereiten Sie die Milch genau nach Angaben des Herstellers vor. Dadurch ist gesichert, dass das Kätzchen alle nötigen Nährstoffe aufnimmt. Wenn Sie Katzenmilch kaufen, achten Sie darauf, dass die Milch für die Aufzucht geeignet ist.
  • Beachten Sie auch die Größe der Verpackung. Für ein Kätzchen, das nahezu ausschließlich Katzenmilch trinkt, eignet sich nach dem Vergleich durchaus eine große Portion. Möchten Sie Ihren Tiger jedoch nur ab und zu verwöhnen, ist es praktischer kleinere Portionen zu kaufen. Dadurch vermeiden Sie, dass Sie unnötig viel Milch wegwerfen müssen.

Der Vergleich: Das Fazit

Im Vergleich wird von den Herstellern großer Wert auf eine hochwertige Produktion nach neusten Standards gelegt. Aufgrund der geringeren Laktose ist Milch für Katzen besser verträglich als Kuhmilch. Dabei können Sie Katzenmilch kaufen, die sich zur Aufzucht von kleinen Kätzchen oder als Leckerli für ältere Katzen eignet. Achten Sie in jedem Fall auf die Inhaltsstoffe, wenn Sie Katzenmilch kaufen.